Kazanlak: Suppenküche öffnet

Aus Kazanlak erreicht uns folgende Nachricht:

Danke, es geht uns gut! Letzte Woche waren wir an einer Konferenz und nächste Woche geht George mit den jungen Leute an ein Bibelwochenende. Wir haben den Oktober sehr genossen, welcher noch sehr warm war.
Nun sind die Temperaturen ein wenig runter und es ist wirklich Herbst. Vielen Dank für die Überweisung. Diese ist bei uns angekommen.

Die Suppenküche wird am 11.11.2019 anfangen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Liebe Grüße

Laura und George

Auch für den Winter 2019/2020 konnte die Nadeshda-Bulgarienhilfe dank Ihrer Unterstützung den Betrieb der Suppenküche maßgeblich unterstützen. Dem „Dankeschön“ von Laura und George schließen wir uns an!

Ankündigung: Karitativer Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende 2019, also am 7. und 8. Dezember, findet auf dem Jodokus-Kirchplatz in Bielefeld wieder der Karitative Weihnachtsmarkt statt. Wie in jedem Jahr wird die Nadeshda-Bulgarienhilfe mit einem Stand vertreten sein. Die Erlöse aus Verkauf und Glücksrad kommen zu 100% karitativen Zwecken in Bulgarien zu Gute.

Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Herbstsitzung der Nadeshda Initiative

Am 24.10. fand eine Sitzung der Nadeshda-Bulgarieninitivative der ev. Petrikirchengemeinde statt. Themen waren unter anderem die Jahresberichte zu unseren Projekten und die Verwendung erhaltener Spendengelder.

Unsere Partner in Bulgarien berichten jährlich über die Verwendung der erhaltenen Spenden. Dazu erhalten sie von der Nadeshda-Bulgarieninitivative einen Fragenkatalog. Ausführliche Berichte der Spendenempfänger lagen vor und wurden ausgewertet.

Es wurde beschlossen, für die Suppenküche in Kazanlak sofort 6.000 EUR bereit zu stellen und dem Haus der Zuflucht den Ankauf von Holzpellets für die kommende Heizperiode zu ermöglichen.